Vorbereitung auf eure Kur - unbedingt vor Anreise lesen :)

      Vorbereitung auf eure Kur - unbedingt vor Anreise lesen :)

      Tipps zur Kurvorbereitung
      • Bevor die Mutter/Vater-Kind Kur gestartet werden kann, müssen wichtige organisatorische Dinge erledigt werden. Alle notwendigen Dokumente und der Zeitpunkt der Ankunft sollten der Klinik vorliegen. Hierfür haben wir extra ein Youtube Video für euch gedreht à
      • Um sich nicht mit unnötigem Gepäck zu belasten, könnt ihr hier eine Koffer-Checkliste einsehen à fachklinik-bromerhof.de/upload/pdfs/Koffercheckliste.pdf
      • Geht ein Baby oder Kleinkind mit auf Reisen, werden neben der Bekleidung noch viele andere unentbehrliche Dinge benötigt, die auch während der Mutter Kind Kur nicht fehlen dürfen. Vertraute Babynahrung und das entsprechende Zubehör gehören unbedingt mit zur Reiseausstattung. Kuscheltiere, Lieblingsspielzeug, aber auch Buggy oder Kinderwagen, Babyphon und Nachtlicht erleichtern sowohl der Mama als auch den Kindern den Aufenthalt in der Kurklinik. Selbstverständlich wird für die Mutter und die sie begleitenden Kinder ausreichend Kleidung benötigt, die für alle Reiseteilnehmer sowohl dem Wetter als auch den Aktivitäten gerecht wird. Neben der Tageskleidung dürfen natürlich Sport- und Bade- und vielleicht auch Wanderbekleidung nicht fehlen. Wird die Kleidung so zusammengestellt, dass sie sich gut kombinieren lässt, wird der Koffer nicht unnötig schwer. So machen Mama und Kids auch fernab von Anwendungen und Kurprogramm jederzeit eine gute Figur.
      • Eine Mutter/Vater-Kind Kur ermöglicht aber auch persönliche Auszeiten für die Eltern und ihre Kinder. Entspanntes Musikhören mit dem mp3-Player, Schreibutensilien für liebe Grüße an die Lieben oder die Freunde helfen, Zeit für sich zu finden. Die Fotokamera fängt herrliche Schnappschüsse und Erinnerungsfotos an die gemeinsamen Wochen ein. Und ein Rucksack sorgt auf Ausflügen dafür, Proviant und alles Notwendige sicher verstaut mit sich zu führen.
      • Das wohl wichtigste im Voraus bei eurer Mutter/Vater-Kind-Kur ist die Einstellung. Reist nicht mit zu hohen Erwartungen an, bei einer Kur handelt es sich um eine medizinische Maßnahme, kein Urlaub. Jeder sollte sich Ziele setzen, beim ärztlichen Aufnahmegespräch wird unser Arzt mit euch diese durchgehen. Macht euch jedoch bewusst, in drei Wochen können wir gemeinsam die ersten Schritte wagen und euch dabei unterstützen wichtige Veränderungen auf den Weg zu bringen.
      • Nehmt euch die ersten Tage Zeit das Haus und die Umgebung kennenzulernen. Gebt euch und vor allem euren Kindern Zeit für die Eingewöhnung. Ihr kennt euch auch untereinander noch nicht, am Anfang ist es wichtig anzukommen, die Kinder einzugewöhnen und das Haus, die Mitarbeiter und die neuen „Kollegen“ kennenlernen. Wie bereitet ihr euer Kind auf die Kur vor, insbesondere wenn sie noch sehr klein sind oder noch nie in einer Fremdbetreuung waren? Wichtig ist, dass ihr im Vorfeld der Kur nicht eure Ängste und Unsicherheiten auf euer Kind übertragt. Sprecht über die Kur und die vielen tollen Möglichkeiten und Angebote die in der Celenus Fachklinik Bromerhof warten. Schaut euch gemeinsam die Zirkuswelt auf unserer Homepage an oder eines der zahlreichen Videos von unserem Maskottchen Brommel, die ihr auf YOUTUBE finden könnt. Nehmt von Zuhause aus Gewohntes (Kuscheltier; Nachtlicht; Lieblingsbuch; etc.) mit, um möglichst viel Routine beibehalten zu können.
      • Seid euch bewusst, dass ihr oder eure Kinder auch in einer Mutter/Vater-Kind-Kur krank werden könntet. Wir sind hierfür natürlich sehr gut ausgerüstet, Krankheiten und Infekte komplett verhindern können jedoch auch wir nicht.
      Öffentlichkeitsarbeit und Marketing der Celenus Fachklinik Bromerhof -Administrator des Forums- :D
      Hallo ,
      Ich habe alle gelben Zettel Ihnen zu gesandt.Einen Tag zu vor den weißen Zettel,die Bestätigung das wir teilnehmen.Der weiße Zettel ist zurück gekommen ,schicke ihn gleich Morgen nochmal zu Ihnen.Ich hoffe die gelben Zettel sind angekommen?? Ich hoffe natürlich sehr,dass es wegen dem weißen Zettel mit der Bestätigung keine Probleme gibt?!? Denn ich möchte unbedingt an der Kur teilnehmen!! Ich bitte dringend um Antwort!!
      Meine Daten: Yvonne Martin
      Kursgang vom 27.06-18.07.17
      Vielen Dank,Liebe Grüße Yvonne Martin
    Fachklinik Bromerhof GmbH
    Oberisnyberg 2 | 88260 Argenbühl | Telefon: 075 66 / 945 - 0 | Telefax: 075 66 / 945 - 100
    E-Mail: info@fachklinik-bromerhof.de